Gut gekämpft gegen starken Gegner
Spielberichte mB-J · 27. Februar 2024
Da man in den letzten 48 Stunden die krankheitsbedingten Absagen von drei Schlüsselspielern hinnehmen musste, kam mal wieder alles etwas anders als geplant. Aber wir wären keine Hainhäuser, wenn wir daran nicht schon gewöhnt wären. Somit plante man mit drei „Ergänzungsspielern“ aus der C-Jugend.

Es hat nicht sollen sein
Spielberichte mB-J · 18. Februar 2024
Man hatte die HSG Dietzenbach zu Gast, die einen Platz vor uns in der Tabelle steht und eben auch bisher nur gegen die Jungs aus Hainhausen punkten konnte. Somit rechnete man sich nicht ganz unrealistische Chancen aus, eventuell erste Punkte sammeln zu können.

Revanche in der Rückrunde geglückt!
Spielberichte wD-J · 17. Februar 2024
Am Samstag Nachmittag reiste unsere wD zu dem einzigen Gegner, der sie bisher bezwingen konnte. Zu Beginn zeigte sich die Partie sehr ausgeglichen und die Gastgeberinnen konnten bis zur 15. Minute stets einen 1-2 Tore Vorsprung verwalten. Dann nahm die Trainerin der Heim-Mannschaft eine Auszeit, welche allerdings eher unseren Mädels helfen sollte. Kurz danach gingen wir zum ersten Mal mit 8:9 in Führung...

Rückfall in alte Zeiten
Spielberichte mB-J · 10. Februar 2024
Keiner kann sich erklären, wieso unsere Jungs es nicht schaffen, mal zwei Spieltage aufeinanderfolgend eine gute Leistung abzurufen. Haben sie in der letzten Partie vor Selbstvertrauen und Leistungsbereitschaft nur so gestrotzt, war davon heute leider wenig bis gar nichts zu sehen. Vielmehr agierte man nervös und spielte den Preagbergern ein ums andere Mal den Ball in die Hände, den diese dann zu zahlreichen Gegenstößen nutzten.

Wichtiger Erfolg der HSG-Mädels
Spielberichte Damen · 04. Februar 2024
Mit 30:16 (14:8) gewannen die HSG-Mädels ihr Heimspiel gegen den TSV Klein-Auheim und holten die ersten beiden Punkte im Jahr 2024. Vor einer tollen Zuschauerkulisse mit einem lautstarken Support, spielten die Gastgeberinnen mit viel Dynamik und Tempo. So wurden von Anfang an die Weichen auf Sieg gestellt. Unter der souveränen Spielleitung von Schiedsrichter Jan Sommerfeldt, nutzte Coach D‘ das Spiel um viel zu wechseln und neue Alternativen zu testen und auszuprobieren.

Tolles Heimspiel mit verdientem Sieg
Spielberichte wE-J · 04. Februar 2024
Nach den letzten unnötigen Niederlagen wollten unsere E-Mädels heute unbedingt wieder das Gesicht der Hinrunde zeigen und gingen hoch motiviert in das Spiel gegen die Tabellennachbarn aus Maintal. Von der ersten Sekunde an gab man Vollgas, stemmte sich mit vereinten Kräften gegen den starken Angriff der Gäste und suchte selbst vorne in schnellen Kombinationen den Abschluss. So konnten sich unsere Mädels bis zur Mitte der ersten Hälft einen verdienten 5-Tore-Vorsprung erkämpfen. Nach...

Niederlage beim Tabellenschlusslicht
Spielberichte wE-J · 28. Januar 2024
Nach zuletzt drei verlorenen Spielen in Folge ging es mit einer gewissen Verunsicherung zum Auswärtsspiel nach Großkrotzenburg. Prompt erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start und gingen schnell mit 3:0 in Führung. Im Anschluss fingen sich unsere Mädels wieder und fanden besser ins Spiel welches nun ausgeglichener gestaltet werden konnte. Dennoch nahm man die 3-Tore-Hypothek mit in die Halbzeitpause...

Derby gegen Hainhausen verloren, kann man mal machen…
Spielberichte Damen · 27. Januar 2024
Einen Dämpfer erhielten die HSG Mädels im Kampf um die oberen Tabellenplätze, im Derby gegen die SG Hainhausen. Nach 60 Spielminuten mussten die Mädels von Coach D‘ eine 19:26 Niederlage hinnehmen.

Bis kurz vor Ende um den Sieg gespielt
Spielberichte mB-J · 21. Januar 2024
Ganz viel vorgenommen hatten sich die Hainhäuser Jungs am heutigen Spieltag. Mit schmalem Kader und gerade mal zwei Auswechselmöglichkeiten ging man in die Partie gegen individuell starke und schnelle 14 Gästespieler.

Unerwartete Heimniederlage
Spielberichte wE-J · 21. Januar 2024
Zum ersten Spiel nach der Winterpause hatte man heute die HSG Isenburg-Zeppelinheim zu Gast, welche nur mit 5 Feldspielerinnen plus Torfrau angereist waren. Infolgedessen traten auch unsere Mädels in dieser ungewohnten 5+1-Formation an.

Mehr anzeigen